PATCHWORK KULTURTREFF KUCHEN -- Musik und mehr......

Ja, es gibt uns noch !!!

 

Nachdem nun (hoffentlich endgültig) die veranstaltungsbremsenden Maßnahmen beendet wurden, haben wir uns entschlossen wieder mit unseren Veranstaltungen durchzustarten.

Es wird altbewährtes, aber auch neues geben.

 

Schaut einfach in die Termine bzw. Vorschau.

 

Ich hoffe Ihr bleibt gesund und wir sehen uns wieder.

 

Der Vorstand

Jahreshauptversammlung beim Kulturverein Patchwork in Kuchen

 

 

Zur unserer Jahreshauptversammlung am Di., dem 03.05.2022, begrüßte Hansgeorg Rösch die  11 anwesenden Teilnehmer und gab der Hoffnung Ausdruck, daß dieses Jahr wieder einige Veranstaltungen möglich sein werden. Leider musste das geplante Frühlingsfest dieses Jahr nochmals ausfallen, ist für 2023 aber fest eingeplant.

Wie Hansgeorg Rösch weiter ausführte, sind für 2022 vorläufig  4 Musik-Veranstaltungen geplant,  am  Fr., 1.7., der Rock am Hock mit Streetlife XL auf dem Hafenplatz in Kuchen. Am Sa., dem 6.8., findet erstmals ein OpenAir-Konzert mit der Band ‚Doublegun‘ aus Schwäbsich Hall im Esbi-Park in Kuchen statt, am Sa., 24.09. folgt die 10. Countrynacht mit den Traveling Bones und am Sa., 5.11. die Rocknacht mit der Juice-Cocker-Band in der Bahnhofsturnhalle in Kuchen. Den Schlusspunkt bilden im Jahr 2022 wieder die Teilnahmen am Weihnachtsmarkt und beim Volkskegeln.

Infos zu den Veranstaltungen gibt es auf unserer Homepage www.patchwork-kuchen.de .

 

Kassier Rainer Kruschina berichtete über den guten Kassenstand aus den Jahren 2020/2021 sodass Kassenprüfer Heiko Steck die erstklassige und einwandfreie Kassenführung bestätigen konnte. Bei der anschließenden Entlastung durch Uwe Lövesz wurden auf seinen Antrag hin nicht nur der Kassier, sondern der Gesamtvorstand einstimmig von der Versammlung entlastet.

 

Bei den anstehenden Wahlen wurden die bisherigen Amtsinhaber (2. Vorstand Ingrid Stier, Kassier Rainer Kruschina, Kassenprüferin Michaela Rösch und Schriftführer Wolfgang Stier) einstimmig für weitere 2 Jahre bestätigt.

 

Zum Punkt Verschiedenes gab es noch einige Wortmeldungen und zum Schluss der sehr harmonisch verlaufenen Mitgliederversammlung bedankte sich Hansgeorg Rösch nochmal bei allen Mitgliedern für die geleistete ehrenamtliche Mitarbeit, aber auch bei der Gemeinde und unseren Sponsoren für die Unterstützung.

(WS)

Patchwork wird unterstützt von ............